Willem de Kooning
 

Willem de Kooning
 

 

 
BIOGRAFIE

1904geboren in Rotterdam

1916 - 1924Ausbuldung zum Gebrauchsgrafiker und Abendschule an der Academie voor Beeldende Kunsten en Technische Wetenschappen

1926Auswanderung nach Amerika

1935ab nun widmet er such ausschließlich der Malerei

1935 - 1939Arbeit für das Federal Art Project der WPA (v.a.Wandmalereien)

1936nimmt er an der Ausstellung "New Horizons in American Art" teil

19481. Einzelausstellung in der Charles Egan Gallery, NY

1961erhält de Kooning die amerikanische Staatsbürgerschaf

1969auf der Biennale von Venedig mit 26 Bildern vertreten

1989erkrankt de Kooning schwer

1997gestorben in East Hampton, Long Island, New York

 
 

 
 
 
AUSZEICHNUNGEN

1951gewann er die Logan Medal und den Purchase Prize des Art Institute of Chicag

 
 

 
 
 
WEBLINKS
 
Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69