Volker Kühn
 

Volker Kühn
 

 

 
BIOGRAFIE

1948Geboren in Neuenkirchen

1965 - 1968Tischlerlehre in Worpswede

1968Beginn des Kunst-Studiums im Fachbereich Plastiken der Bremer Hochschule für Gestaltung

1972Eröffnung der ersten eigenen Galerie sowie des eigenen Ateliers in Lilienthal

1973Ausstellung kinetischer Lichtobjekte im Leopold-Hösch-Museum Düren und Kunstverein Unna

1975Hinwendung zur Zeichnung und Grafik

1977Beginn von Zeichnung, Graphik und Radierung
Entstehung der ersten Miniatur

1982erstmals Beteiligung an internationalen Kunstmessen wie "Line Art" in Gent, "Art Expo" in New York und "Art" in Basel

1985Gestaltung der Wertheim-Fassade am Kurfürstendamm, Berlin

1986Ausstellungstournee durch Japan,
danach intensive Beschäftigung mit Objektkunst

1987Beginn weltweiter Ausstellungen mit "Kühns Miniatur-Welten“

2005Ausstellung der eigenen Elefanten-Sammlung
“Elefantastic“ im Zoo Zürich

2010Verstärkte Arbeit an gerissenen Objekten aus Büttenpapier
(Blätterbilder)

 
 

 
 
 
AUSZEICHNUNGEN

2008Erhalt der Ehrennadel der Gemeinde Lilienthal

19761. Preis im Wettbewerb "Kunst im öffentlichen Raum" an der Bremer Hochschule für Nautik

1974Förderpreis des Bremer Senats

 
 

 
 
 
Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69