Siglinde Kallnbach
 

Ansichten

Siglinde Kallnbach
 

 

 
BIOGRAFIE

1956geboren in Tann, Hessen

1976Studium an der Hochschule für Bildende Künste und GHK Kassel bei Prof. Harry Kramer, Prof. Heiner Georgsdorf, Prof. Karl Oskar Blase

1977 - 1978Academic Year Auckland University/Neuseeland

1983Studienabschluß sowie Staatsexamen Anglistik und Kunsterziehung Oberstufe Gymnasium

2002Weiterbildung zum Multimedia Designer

 
 

 
 
 
AUSSTELLUNGEN

2009Pan Kunstforum Emerich

2008Galerie Oberkassel, Düsseldorf
Galerie Epikur, Wuppertal
Kunst E Feld Köln
Ludwig Forum für Internationale Kunst/Aachen

2007Schloß Burgau
KunstWerk Köln
Bezirksrathaus Ehrenfeld
Anatomisches Institut Universität Köln
31. Ev. Kirchentag Köln

2006Kunststation Kleinsassen
Staatliches Museum für Zeitgenössische Kunst, Tivat/Montenegro
Frauenmuseum Bonn
Kunstkammer im Schloß, Schloß Bartenstein
Anatomisches Institut Universität Köln
Tardis International Festival, England
London Bienale in Cyprus, Cyprus
Akt1/KölnSalon
Schloß Burgau

2005Kita Gallery, Nara-Ken/Japan
KUNSTWERK Köln
Gallery M, MBC, Daegu, Korea
LADS Gallery, Osaka/Japan
Forum junger Kunst im Mediapark, Köln
Städtische Galerie Ada Meiningen
Galerie Rachel Haverkamp Köln

2004Kölnisches Stadtmuseum
Antoniterkirche Köln
Watakusi Museum, Yufuin, Kyuushuu/Japan
Star Poets Gallery Tokyo
EAC-Ausstellungsraum Köln
Heinrich-Böll Haus, Kreuzau-Langenbroich
New Moment Gallery Belgrad
"II International Performance Art Meeting 'private Impact' ", Szczecin, Polen
Galerie 32, London
Staatliches Museum für Zeitgenössische Kunst,
Tivat/Montenegro
Centro de Artes Visuales de Santiago (CAVS),
Santiango de Chile
Wind-Gallery, Ginza/Tokyo

2003Stadtmuseum Siegburg
Historisches Rathaus der Stadt Köln
Kyoto Art Center, Kyoto/Japan
Kita Gallery, Nara/Japan
Kunstverein Wesseling
50. Biennale Venedig
Rome Museo Laboratorio dell'Università la Sapienza
Moltkerei Werkstatt Köln
Mudima Foundation, Milano/Italien
Giubbe Rosse (P.zza Repubblica), Florenz/Italien
Galerie Lichtblick, Köln
Kongress von Attac, BUND und Greenpeace, Technische Universität Berlin
Kunsthalle Erfurt

2002 - 2003Galerie Gesellschaft, Berlin

2002Doitsu Bunka Kaikan Tokyo/OAG Tokio/Japan
Seishi Nakamoto Museum, Sendai, Japan
Aomori Contemporary Art Center, Aomori/Japan
Vonderau Museum Fulda
Media Park Köln
Haus am Waldsee, Berlin
European Bienal of Contemporary Art, Frankfurter Kunstverein
Kaufmannskirche/Commerzbank Erfurt
Galerie 6811 Köln
Liverpool Biennial 2002
Galerie im Kunsthaus Erfurt
Aomori Contemporary Art Center, Aomori/Japan
Charité Berlin
Städtische Galerie Bergkamen

2001Kunststation Kleinsassen
Neue Galerie Kassel
Städtische Museen Zwickau
Museum Ratingen
Landesvertretung Thüringen/Berlin
Galerie im Kunsthaus Erfurt, Erfurt

2000Galerie Thomas Zander
infocus Galerie Köln
Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn
Photokina 2000, KölnMesse
Ausstellungshalle am Haverkamp, Münster
Galerie Thomas Zander
Japanischen Kulturinstitut Köln
in focus Galerie am Dom

1999Galerie arting, Köln
Kunstverein Rhein-Sieg, Messehallen Hennef/Sieg
Schloß Burgau

1998Galerie im Kulturhof Krönbacken, Erfurt
Kölnische Galerie im Kölnischen Stadtmuseum

1997Friedenskirche Kassel
Antoniterkirche Köln
Chiang Mai, Thailand
Rathaus Köln
Frauenmuseum Bonn
Kunsthalle Dominikanerkirche Osnabrück

1996Schloß Hohenwerda
Kunsthaus Rhenania Köln
Ben Paterson& Ultimate Akademie, Hotelschiff auf dem Rhein
Hochbunker Köln-Ehrenfeld

1995 Frauenmuseum Bonn
Artothek Köln
Vonderau Museum Fulda
DuMont Kunsthalle Köln
"Tata 95", Köln
Galerie Cornelius Herz, Bremen
Kunstfestival Leipzig
"Multiarte 2", Kunstfestival Freiburg

1994Ultimate Academy, Köln
Kunstfestival Tsukui, Japan
AL Hansen & Ulimate Akadamie, Urania Theater Köln
Frauenmuseum Bonn

1993Galerie am Markt Hofgeismar/Kunstverein Hofgeismar
Performance DOC 4 Kassel
Kunstverein und Rathaus Hofgeismar
"Kunstburg", Berlin
Muffathalle München

1992documenta IX, Kassel
TIF im Museum Fridericianum Kassel
Schaufenstergalerie Kassel
Kasseler Kunstverein
Kongresshalle Augsburg
Friedrichsplatz, Kassel
"Multimedialistinnen", Internationales Performancefestival Erfurt

1991Kunststation Kleinsassen
Frauenmuseum Bonn
"Ich bin stolz Deutscher zu sein", halbtägige Aktion auf dem Klaraplatz, Basel/Schweiz
Paulskirche Frankfurt
Stadtmuseum Siegburg

1990Goethe-Institut Tokio
Heineken Village Gallery Tokyo
Opernplatz Kassel
Tokyo-Shinjuku, Yasuda Headquaters
Kansai TV Studio, Osaka
Koya-San Tempeldistrict, Koya-San
"Osaka Zokai Center", Osaka
Musashi University Tokyo
Art Space Gallery, Nishinomya
Shin Sakuramachi Gallery, Toyama
"Art StuttgART" , Messehallen Sindelfingen
Internationales Performancefestival Cagliari, Sardinien, Italien
Weltausstellung in Osaka, Japan
Nyuzen, Japan
Performance auf dem Gebäude der alten Universität Fulda, Landesgartenschau
Clubhaus Nationale Front, Leipzig
Nürnberger Kunstmesse
Internationalen Frauentag, vor der Lorenzkirche Nürnberg
Ev. Akademie Hofgeismar

1989Gießhaus der GHK Kassel
Aktionen zur Grenzöffnung zur ehemaligen DDR in Fulda, Kassel, Bonn
Schloß Bellevue Kassel
Gießhaus der GHK Kassel
de Boers, Amsterdam
DOM CULTURE, Banja Luca, Kroatien
Kunstfestival Vinna Fanna, Treviso, Italien
Brüderkirche Kassel
Walking Performance auf der Frankfurter Kunstmesse
Frauenmuseum Bonn

1988Art Space Gallery, Nishinomiya
Waseda University Tokyo
"Parabola - Art Space", The Walk/SEIBU LTB., Hachinohe/Aomori
Sakuramachi Gallery, Toyama
Tchofu Gallery, Tchofu - City
Institut Franco-Japanais du Kansai, Kyoto
Tamura Gallery Tokyo
WAKO University und Musashi University, Tokio
Kunstverein Bad Hersfeld
Kasseler Kunstverein
Hessisches Kulturforum Südbahnhof, Frankfurt
Rathaus Kassel

1987Refektorium des Karmeliterklosters Frankfurt
Galerie Kausch Kassel
INSEA Kongress, Kongresszentrum Hamburg
Schloß Gnadental/Kleve

1986Art Space Gallery, Nishinomiya, Japan
Galerie Patio, Frankfurt-Neuisenburg
Neue Galerie Kassel
Frankfurter Buchmesse
Offene Frauenhochschule, GhK Kassel

1985Brüder Grimm Denkmal, Hanau
Halle 8, Fachhochschule Fulda
De Schottenbourg Gallery, Amsterdam
Karmeliterkloster Frankfurt/Main
Ingenieurschule Kassel
Frauenmuseum Bonn

1984Ausstellung Villigster Stipendiaten, Villigst
Kaisersaal des Stadtschlosses Fulda

1983Galerie Friedrichstraße, Kassel
Rathauskeller/ Free International University of Josef Beuys, Kassel

1982Galerie Wilkes/Diemelsee
Staatstheater Kassel, in Quartuccis Beitrag zur documenta 7
Kadruff-Halle, Kassel

1978"Moller's", Oratea, Neuseeland
Australian Theatre Performance Festival by Sidney University, Australien

 
 

 
 
 
AUSZEICHNUNGEN

2002Studienaufenthalte, Artist-in-Residencies und Realisation von Ausstellungen und Projekten in Ozeanien und Südostasien

 
 

 
 
 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Kunstsammlung der Deutschen Bank
Kölnisches Stadtmuseum
Vonderau Museum Fulda
Stadtmuseum Siegburg
Stadt Kölnischer Kunstbesitz
Muzej i galerija Ijentnikovca Buca/Centar za kulturu Tivat (Staatliches Museum für zeitgenössische Kunst Tivat/Montenegro)
Staatliche Kunstsammlungen – Neue Galerie Kassel
documenta Archiv Kassel
Kunststation Kleinsassen
Stadtsparkasse Wuppertal


 
 
 
Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69