Peter Moilliet

 

Peter Moilliet arbeitete hauptsächlich figürlich und in Stein. Modellierte Plastiken in Gips oder Bronzeguss, Zeichnungen und Skizzen, runden sein Werk ab. Zahlreiche Freiplastiken stehen im öffentlichen Raum der Nordwestschweiz. Die Figuren Moilliet's sind in einem ihm typischen Stil gehalten, der sich durch reduzierte Gestik und archaisierende Formkomposition auszeichnet. Der menschliche Körper inspirierte Peter Moilliet zu zahlreichen Arbeiten in Form von freistehenden Plastiken, Reliefs oder Porträtbüsten. Repräsentative Beispiele sind:
Pietà, eine Skulptur, die 1946 den ersten Preis des Basler Kunstkredits errang und die das Grab der Einsamen im Basler Friedhof am Hörnli schmückt.
Die vier Evangelistensymbole, eine monumentale Freiplastik, die 1961 für den gleichen Friedhof geschaffen wurde, oder der
Denkmalpfleger Riggenbach, eine lebensgrosse Bronzeplastik auf dem Leonhardskirchplatz in Basel.
Quelle: Wikipedia

 
BIOGRAFIE

1921geboren in Bern als Sohn der Margaretha Barth-Zäslin und des Kunstmalers Louis Moilliet
Schulen in St. Moritz, Klosters und Schiers, anschliessend Steinhauerlehre in Basel

1937 - 1940Besuch der Allgemeinen Gewerbeschule, Basel

1941 - 1945Weiterbildung beim Bildhauer Karl Geiser in Zürich
anschliessend bei der Bildhauerin Germaine Richier in Zürich

1945freischaffender Künstler in Allschwil bei Basel

1946Heirat mit Maria Marcella Vantz

1948Mitbegründer der Künstlervereinigung "Kreis 48"

1949Kauf eines alten Bauernhauses in Allschwil bei Basel und Einrichtung eines Bildhauerateliers

2016gestorben in Allschwil

 
AUSSTELLUNGEN

1999Galerie Roland Aphold, Allschwil/Basel

1963Kunsthalle Basel (Kreis 48)
Kunsthaus Aarau

1960Kunstmuseum Solothurn als Gast an der Weihnachtsausstellung
Florenz, 8. Mostra Nazionale Premio del Fiorino; Schweizer Beteiligung mit Peter Moilliet

1958Kunstmuseum Luzern
Kunstmuseum Bern

1955Kunsthalle Basel (Kreis 48)

1954Schweizer Plastikausstellung, Biel, und Kunsthaus Zürich

1950Kunsthalle Basel (Kreis 48)

1948Galerie Beyeler (Kreis 48)

 
AUSZEICHNUNGEN

2010Kunst Raum Riehen, Retrospektive Peter Moilliet

2008Musée jurassien des arts, Moûtier (Retrospektive Kreis 48)

1999Kulturpreis Allschwil

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69