Peter Becker
 

Ansichten

Peter Becker
 

 

 
BIOGRAFIE

1937in Berlin-Prenzlauer Berg geboren

1943Einschulung während der Evakuierung in Insterburg/Ostpreußen

1944Tod des Vaters in Poltschikowo

1945Fortsetzung der Schulbildung in Berlin-Pankow

1953Ausbildung zum Maschinenbauer

1956Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin

1957Studium im Fach Gitarre an der Musikschule Mitte mit Abschluss als Solist

1960Gebrauchsgrafiker bei der DEWAG-Werbung

1967Freischaffend in Berlin-Pankow als Maler, Grafiker, Illustrator und Autor
Mitglied im im Verband Bildender Künstler

1975 Illustrationen für "Das große Abenteuerbuch" im Verlag Neues Leben Berlin

1978Auftragwerk Triptychon "Krieg und Frieden" 120 x 500 cm

1981"Wie hilft man einem Zauberer" – Text und Illustration – erscheint in Berlin

1982"Wie hilft man einem Zauberer" wird als TV-Film produziert

1983"Dornröschen" mit großformatigen Bildern erscheint im Alt-Berliner Verlag

1984"Frau Holle" erscheint im Alt-Berliner Verlag

1986"Hänsel und Gretel" erscheint im Alt-Berliner Verlag

1987"Wie kommt das Bild ins Buch" – Vortrag bei den Tagen der Kinderliteratur
Seitdem Leser und Erzähler für Kinder

1989Gestaltung von Rommee-Sets mit Motiven Oper, Schauspiel, Operette für die Altenburger Spielkartenfabrik
"Frau Holle" erscheint im kanadischen Verlag Quarry Press

1992"Schneewittchen" erscheint im Alt-Berliner Verlag

1999"Rotkäppchen" erscheint im Eigenverlag
Die reich illustrierte Erzählung "Drachenträume" erscheint in der Edition Dodo, Berlin

2005Arbeit am Triptychon "Die Stadt", 120 x 300 cm

2006Die Erzählung "Student für 1,50" entsteht

2007Erzählung "Katz und Ratz" zur Grafikserie "Am Bodenfenster"

2017am 26. September in Berlin-Pankow verstorben

 
 

 
 
 
Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69