Nadia Hunziker

 

Die in Basel geborene Nadia Hunziker ist gelernte Polygrafin sowie diplomierte Grafikerin. Ihre Passion für die Fotografie führte Hunziker nach Zürich an die cap Fotoschule, die sie 2007 abschloss. Sie lebt und arbeitet in Flims.
Hunzikers Kunstschaffen zeichnet sich durch eine ausgeprägte Experimentierfreudigkeit aus. Sie verknüpft unbefangen unterschiedliche Techniken, (Natur-)Materialien und Sujets miteinander, die im Alltag in der gewählten Kombination nicht anzutreffen sind, wodurch die Künstlerin überraschende, humorvolle Momente entstehen lässt. In ihren aktuellen Werken, die beispielsweise ein Erdmännchen in einer Lissabonner Strassenbahn oder ein Flusspferd in einer Gletschermühle auf der Alp Mora in Trin zeigen, verbindet Hunziker am Computer Fotografie mit dem traditionellen Medium der Zeichnung. Die auf digitalem Wege entstandenen Neuschöpfungen werden auf einen Holzgrund gedruckt und mit Kohle sowie Kreide analog nachbearbeitet.
Mit ihren Arbeiten interveniert Hunziker auch im öffentlichen Raum. Sie schafft fotografische Wandbilder, die auf Hausmauern aufgezogen werden, oder Darstellungen von exotischen Tieren auf dünnen Holzplatten, die anlässlich des Churer Street Art Festivals “Light" in den Gassen und Plätzen der Stadt präsent sind.
Quelle: Galerie Sacchetti

 
BIOGRAFIE

1981geboren in Basel

 
AUSSTELLUNGEN

2018Kabinett der Visionäre, Chur

2017Bündner Werkschau, Chur

Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69