Johannes Bierling

 

 
BIOGRAFIE

1954geboren in Oberammergau

1972 – 1975Holzbildhauerschule in Oberammergau

1977 – 1978Steinmetzschule in Freiburg

1978 – 1984Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Karlsruhebei Prof. H. Akiyama und Prof. O. H. Hajek

1981Aufenthalt in London an der St. Martin School of Art

1985freischaffender Bildhauer in Freiburg

1992Atelier im E-Werk Freiburg, Hallen für Kunst

 
AUSSTELLUNGEN

2018st. jean port joli, québec/canada

2010freiburg, waldhaus freiburg

2009freiburg, künstlerwerkstatt L6
staufen-grunern, haus der modernen kunst
pays de veze (F)

2008freiburg, in toto, bildende künstler im e-werk
freiburg-haslach, skulpturen rund um die melanchthonkirche
eschbach, bildhauersymposium im weinstetter-hof
au pays de barr et du bernstein, -ITINÉRAIRES- biennale d´art contemporain

2007 - 2008marburg, kunstverein marburg

2006freiburg, centre culturel français freiburg

2005st. jean port joli, québec, centre de sculpture est nord est
nördlingen, kunstverein nördlingen

2004oberammergau, wieder-eröffnung des heimatmuseums

2003freiburg, e-werk hallen ür Kunst

2002calesetta/sardinien, civico museo darte contemporanea

2001galerie roland aphold, allschwil/basel

 
AUSZEICHNUNGEN

2018Biennale der Skulptur, Québec/Canada

2015Artist in Residence Siglufjördur/Island zus. mit Catherine Bierling

2005Artist in Residence im Centre de sculptur, Québec/Canada

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69