Jochen Kitzbihler
 

Ansichten

Jochen Kitzbihler
 

 

 
BIOGRAFIE

1966geboren in Ludwigshafen/Rhein

1985 - 1987Ausbildung zum Steinbildhauer

1989 - 1995Studium bei Prof. Hiromi Akiyama an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

1995Abschluss mit Diplom sowie Meisterschüler

 
 

 
 
 
AUSSTELLUNGEN

2015DerMassefluss, Installation auf der Landesgartenschau Landau/Pfalz
Galerie M Landau/Pfalz

2014Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

2013Residency der Christoph-Merian-Stiftung, Basel in Fremantle, West- Australien
Galerie Eulenspiegel, Basel

2012Humanistischen Bilbiothek, Séléstat (Elsaß)

2011Kunstverein Villa Streccius Landau
Stipendium Künstlerdorf Schöppingen
Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst, München

2010Galerie Schindel, Freiburg
Altarraumgestaltung für St. Nikolaus, Kappelrodeck

2009Schauraum, Freiburg
Z-Laser Optoelektronik GmbH, Freiburg
Galerie Marie-Louise Wirth, Sorell-Hotel Zürichberg
Galerie Eulenspiegel, Basel
Galerie Linde Hollinger, Ladenburg

2008art-Karlsruhe, Einzelpräsentation auf Skulpturenplatz
märz-galerie Mannheim/ projektraum4

2007Steinskulptur-Steinlandschaft, Galerie im Artforum, Offenburg

2006espai escultural, Skulptur und Fotografie, Galerie Maria Villalba, Barcelona
Monolithische Systeme, Mannheimer Kunstverein

2005Les Geants du Nideck Elsaß, Frankreich
Realisierung der Granitskulptur trace forestière
Schichtungen, Kunsthaus L6, Freiburg

2004tremolo 79Hz, eine monolithische Skulptur für die Jugendstil-Festhalle der Stadt Landau/ Pfalz

2003International Sculpture Symposium in Incheon/ Korea
transversal, eine Granitskulptur für die Stadt Kehl
Gedenkskulptur für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Mannheim

2002Wasser-Fluss-Skulptur, Rathausplatz Buggingen/Südbaden
Der Berg, Heidelberg, Realisierung der Granitskulptur Lichtenberg
Galerie Nagel, Neustadt/ W

2000Hiroshima City Museum of Contemporary Art
Natura Mentale, Spijkenisse, Holland
St.Guido, Speyer
Friedrichsbau, Bühl
Realisierung der Granitskulptur 157m ü. N.N. bei Herxheim/Pfalz

1999Deutsch-Französisches Bildhauersymposion in Lauterbourg, Elsaß

1998Bildhauersymposion Kobe, Japan; Natura Mentale Orsay (GA)

1997Pfalzgalerie, Kaiserslautern

1996Städtische Galerie Villa Streccius, Landau

1995Pfalzgalerie, Kaiserslautern

1994Hatzfeld’sches Palais, Breslau
Schloß Waldhausen, Mainz

1992Kunstfestival, Leipzig

1991Bergkirche St.Peter, Worms

1990Bildhauersymposion Karlstal, Kaiserslautern

 
 

 
 
 
AUSZEICHNUNGEN

2013Australien-Stipendium der Christoph Merian Stiftung, Basel

2010 - 2011Stipendium für Kunst und Wissenschaft, Künstlerdorf Schöppingen

2000Stipendium der Stiftung Kulturfonds, Künstlerhaus Lukas/ Ahrenshoop

1998Arbeitsstipendium des Heny Roos - Dr. Werner Ludwig Fond

1996Kunstpreis der Dr. Feldbausch-Stiftung, Stadt Landau

1995Pfalzpreisträger
Stipendium Künstlerhaus Edenkoben

1994Dijon- Stipendium Rheinland-Pfalz

1990 - 1995Stipendium des Evangelischen Studienwerks

 
 

 
 
 
Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69