Horst Janssen

 

 
BIOGRAFIE

1929geboren in Hamburg

1995gestorben in Hamburg

 
AUSSTELLUNGEN

2014Galerie Brockstedt, Berlin, Germany

2012 - 2013Horst-Janssen-Museum Oldenburg, Germany

2008Zitadelle Spandau, Bastion Kronprinz, Berlin

1998Städtisches Museum Braunschweig, Germany

1989Schleswig Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottorf

1988Kunsthalle Emden, Stiftung Henri und Eske Nannen, Emden

1984Bispegården, Kalundborg
The Art Institute of Chikago, Illinois

1982Graphische Sammlung Albertina, Wien
The Museum of Modern Art, Kamakura

1980Kunstverein Uelzen, Uelzen

1977Nassauischer Kunstverein Wiesbaden

1976Herforder Kunstverein, Herford
Galerie Vömel, Düsseldorf
Städtische Kunsthalle, Mannheim

1965Kestner-Gesellschaft Hannover

 
AUSZEICHNUNGEN

2007Einrichtung der „Janssen-Bibliothek“ im „Goßlerhaus“ in Hamburg-Blankenese

2000Eröffnung des „Horst-Janssen-Museums“ in Oldenburg

1992Ehrenbürger der Stadt Oldenburg

1990Oldenburg-Preis der Vereinigung „Oldenburgische Landschaft“

1989Erstmals vergebener Graphik-Preis der Griffelkunstmitglieder, Hamburg

1978documenta 6 in Kassel, Biermann-Ratjen-Medaille, Hamburg

1975Schillerpreis der Stadt Mannheim

1968Grafikpreis der 34. Biennale Venedig

1965Edwin-Scharff-Preis, Hamburg

1964Kunstpreis der Stadt Darmstadt

1952Lichtwark-Stipendium, Hamburg

1950Studienstiftung des deutschen Volkes

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Altonaer Museum, Hamburg
Bilderbuchmuseum in Troisdorf
Centre Pompidou, Paris
Galerie und Verlag St. Gertrude
Horst-Janssen-Museum, Oldenburg
Kunsthalle Hamburg
Kunstmuseum Walter, Augsburg
Kupferstichkabinett Dresdener Schloss
Moma, New York
Schloss Gottorf, Schleswig

 
WEBLINKS
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69