Günter Dohr

 

Günter Dohr war ein deutscher Lichtkinetiker, Maler, Bildhauer, Grafiker und Vertreter der Neuen Kunstformen.
Quelle: Wikipedia

 
BIOGRAFIE

1936geboren in Münster

1957 - 1958Studium der Germanistik an der Universität Münster

1958 - 1962Kunsterziehung und Malerei an der HBK Kassel bei Ernst Röttger und Arnold Bode

1965 - 1967erste Experimente mit statisch-kinetischen Lichtobjekten

1967 - 1969Übergang der rein statischen zu mechanisch-kinetischen Objekten

1969gründete Dohr mit Helmut Bettenhausen, Rolf Glasmeier, Kuno Gonschior, Friedrich Gräsel, Ewerdt Hilgemann, Franz Rudolf Knubel, Ferdinand Spindel, Günter Tollmann und Bernd Damke die Künstlergruppe B1, die für das industriell geprägte Ruhrrevier künstlerische intendierte Leitsysteme schaffen wollte

1970 - 1975Lichtobjekte mit elektronisch gesteuerter Farbveränderung, die graduelle, nur innerhalb größerer Zeiträume erfahrbare, lichtkinetische Phänomene erzeugen

1970ab dann entwarf Dohr, auf diesen künstlerischen Versuchen aufbauend, funktionale Lichtsysteme in architektonischen und urbanen Zusammenhängen

1976 - 1978Lichtobjekte mit weißen Leuchtstoffröhren in Serien-Produktion der Osram GmbH

1979Rückkehr zur Malerei, speziell Farbfeldmalerei

1980Professur für Design an der FH Niederrhein in Krefeld

1992neue Arbeiten mit Kunstlicht

2015gestorben in Krefeld

 
AUSSTELLUNGEN

2019Märkisches Museum Witten

2013Kunstverein Krefeld

1987Museum Folkwang, Essen

1982Sprengel Museum, Hannover

1979Galerie St. Johan, Saarbrücken

1977Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen

1975Städtisches Kunstmuseum, Bonn

1975Städtische Galerie Schloß Oberhausen

1973Museum am Ostwall, Dortmund

1971Galerie Teufel, Koblenz

1970Galerie Peukert

1969Galerie Wilbrand Köln

 
AUSZEICHNUNGEN

1988Atelier-Stipendium der Djerassi Foundation im kalifornischen Woodside

1976 Stipendium des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Museum Bochum
Feste Coburg (grafische Sammlung), Coburg
Museum am Ostwall, Dortmund
Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
Sammlung Junge Kunst, König Brauerei , Duisburg
Städtisches Museum Gelsenkirchen
Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen
Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt
Städtische Galerie Lüdenscheid
Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl

 
 

Arbeiten im öffentlichen Raum / Kunst am Bau:
Lichtdecke in der Pädagogischen Hochschule II, Münster
Treppenhaus der Hauptverwaltung, Ferrostaal AG, Essen
Lichtdecke in der Hauptschule Hitzestraße, Duisburg Wannheimerort
Licht-Raum-Objekt im Sprengel-Museum, Hannover
Lichtgarten zwischen Kurhotel und Theater, Bad Nauheim
Foyer des Bundesarchivs, Koblenz
Martinitunnel in Bremen
Deutsche Schule in Rom
Lichtbild an der Tuchweberei Krebs, Willich-Anrath
Fußgängertunnel als Lichtraum im Bahnhof, Krefeld
Licht Bild im Foyer der Stadtwerke Reutlingen
Lichtobjekt an der Lüftung der Paracelsusklinik in Marl
Wandgestaltung der Unterführung Bahnhofstraße, Herne
großes Lichtobjekt Fußgängerzone Bahnhofstraße, Herne
ConsolGelb, Installation am ehemaligen Förderturm der Zeche Consolidation, Gelsenkirchen
Projekt „5 Fenster im Licht“, Nationalbank Essen
Unterführung Hafenstraße, Hamm
Lichtkunst im Medienzentrum der Uni Siegen
Lichtobjekt im Altarraum St. Marien, Radevormwald

Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69