Giancarlo Bolzan

 

Künstlerischer Ansatz
Ich setze mich in meiner Arbeit hauptsächlich mit kritischen und unbequemen Themen, die das moderne Menschenbild im Mittelpunkt haben, auseinander. Was mich antreibt, ist die Psychologie menschlichen Verhaltens in der heutigen schnelllebigen Zeit zu ergründen und zu visualisieren. Die Werke die dabei entstehen, sind mein ganz persönlicher, tief in meinem Innern verwurzelter Blick auf die ungeheuren Veränderungen, die das Weltgeschehen erschüttern. Ich will mit meinen Bildern im Betrachter die verschiedensten Gefühlsebenen ansprechen und ihn so herausfordern, sich eigene Gedanken über unser Leben und den Tod zu machen.

Seit über 30 Jahren drücke ich meine Reflexionen über die Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Seins in meinem Werk aus. Ich konfrontiere die Betrachter mit aufrüttelnden Sujets in Grossformat, in denen aber immer die Möglichkeit von Hoffnung mitschwingt. Es sind zu tiefst persönliche Einblicke in das Innenleben von mir mit autobiographischen Elementen. Die Geburt meiner Kinder, der Unfalltod meines Bruders, Gewalt und Ohnmacht die durch gallertartige Figuren in Form und Haltung dargestellt werden.

Mein Leitspruch: Im Atelier hört der Spass auf.

Vorbilder
Ich setze mich hauptsächlich mit Künstlern auseinander, die etwas Relevantes zu sagen haben und dabei keine Kompromisse machen.

 
KUNST
 
WEBLINKS
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69