Fred Baumann

 

Der Bieler Maler und Bildhauer begann mit dem künstlerischen Schaffen in der Möbelwerkstatt seines Vater, wo er von Zeit zu Zeit einsprang um im elterlichen Betrieb auszuhelfen. Ein Kunstmaler, der in seinem Elternhaus wohnte, inspirierte ihn, sich mit der Malerei zu befassen und so entschloss er sich zu einer Lehr als Grafiker und Zeichner. Auf langen Reisen in den Nahen und Mittleren Osten schöpfte er kreative Energie und trat nach seiner Rückkehr eine Stelle als Werbegrafiker an. Die Malerei liess ihn jedoch nicht los und so widmete er sich in seiner Freizeit dem Malen. 1979 fasste er den Entschluss als freischaffender Künstler tätig zu werden. Seine Motive fand Baumann grösstenteils in der freien Natur. Alleen, Bauerngärten, Berglandschaften und Mohnwiesen luden ihn ein, alles bildnerisch festzuhalten.. Sein Atelier und eine Galerie hatte er in Venterol in der Nähe von Nyon.

 
KUNST
 
BIOGRAFIE

1947geboren in Biel

 
AUSSTELLUNGEN

2018Kulturmühle Lützelflüh, zusammen mit Werner Neuhaus

2014Bromer Art Collection, Roggwil

2012Kunsthaus Kaltenherberg, Roggwil
Galerie Ombre et Lumiere, Venterol
Casa d´Arte Ascona, Ascona

2011Pitsch Geissbühler Galerie, Zofingen

2010Casa d´Arte Ascona, Ascona
Pro Infirmis Kanton Bern, Bern

2009Städtligalerie, Wangen an der Aare
Galerie Ombre et Lumiere, Venterol

2009Leuebrüggli, Langenthal

2007Galerie NäijereHuss, Heriswil
Farb Worb Galerie, Worb
Galerie Arthena, G. + U. Zaugg, Herzogenbuchsee
Galerie Ombre et Lumiere, Venterol

2006Städtligalerie, Wangen an der Aare

2004Farb Worb Galerie, Worb

2002Städtligalerie, Wangen an der Aare

2001Galerie am Goldenen Boden, Wil
Farb Worb Galerie, Worb

1997Farb Worb Galerie, Worb

1996Städtligalerie, Wangen an der Aare

1992Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist

1990Farb Worb Galerie, Worb

1984BP Switzerland, Zürich

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69