Annina Thomann
 

Ansichten

Annina Thomann
 
Die skulpturalen und installativen Arbeiten sind das Resultat eines spielerischen, experimentellen Prozesses. Die Untersuchungen beziehen sich dabei auf die Frage nach dem Umgang mit Materialität. Oft stehen unterschiedliche Materialien und deren spezifischen Eigenschaften im Zentrum des Interessens. Die Materialeigenschaften werden ausgelotet um herauszufinden wo diese dem Willen zur Form Grenzen setzten. Durch den Dialog mit dem Material wird nach einer neuen Formsprache gesucht.

Die Arbeiten im öffentlichen Raum spüren spezifische, oft naturwissenschaftliche Gegebenheiten eines Ortes, einer Umgebung auf. Dazu werden Geschichten zwischen Fiktion und Fakten entwickelt, welche den Betrachtern durch Informationspostkarten und Plakate vermittelt werden. Manchmal entstehen zu den Geschichten auch Objekte, die in der Umgebung entdeckt werden können.



 
Die skulpturalen und installativen Arbeiten sind das Resultat eines spielerischen, experimentellen Prozesses. Die Untersuchungen beziehen sich dabei auf die Frage nach dem Umgang mit Materialität. Oft stehen unterschiedliche Materialien und deren spezifischen Eigenschaften im Zentrum des Interessens. Die Materialeigenschaften werden ausgelotet um herauszufinden wo diese dem Willen zur Form Grenzen setzten. Durch den Dialog mit dem Material wird nach einer neuen Formsprache gesucht.

Die Arbeiten im öffentlichen Raum spüren spezifische, oft naturwissenschaftliche Gegebenheiten eines Ortes, einer Umgebung auf. Dazu werden Geschichten zwischen Fiktion und Fakten entwickelt, welche den Betrachtern durch Informationspostkarten und Plakate vermittelt werden. Manchmal entstehen zu den Geschichten auch Objekte, die in der Umgebung entdeckt werden können.



 
BIOGRAFIE

1987geboren in St. Gallen, CH

2006Matura, Kantonsschule am Burgraben St. Gallen

2008gestalterisches Propädeutikum, Hochschule der Künste Bern

2011Bachelor Vermittlung in Kunst und Design, Hochschule der Künste Bern | Bachelor Art History, Universität Bern

2012Aufenthalt in Amsterdam, Ceramic Department, Gerrit Rietveld Academy, Amsterdam

2014Master Major Art Education, Hochschule der Künste Bern | Master Minor Art History, Universität Bern | Höheres Lehramt für Sek 2, PH Bern

2014 bis heuteFreelancerin Kunstvermittlung Kunstmuseum St. Gallen

2015 bis heuteVorstandsmitglied Visarte.ost & Nextex St. Gallen

2016 bis heuteDozentin für Kunstbetrachtung 20 %, Vorkurs für Jugendliche, Schule für Gestaltung, GBS St. Gallen

 
 

 
 
 
AUSSTELLUNGEN

2020EA „Fitting“, ART FORUM UTE BARTH, ZH
„freie Republik Bad Hemberg“, Kunsthalle Toggenburg, SG

2019 „Chemin faisant“, Espace Culturel, Assens, VD

2018„Wax and Layers“, ART FORUM UTE BARTH, ZH
„Young Art Brig“, Zeughauskultur Brig, VS

2017"2 x K & 2 x T", Art Forum Ute Barth, Zürich, ZH
"mit fremden Augen sehen", Kunstwege, Pontresina, GR
EA, "to build", Architekturforum, St.Gallen, SG

2016"Just a perfect day", Kulturort Weiertal, Winterthur, ZH
EA, Sommeratelier, Frauenpavillon, St.Gallen, SG

2015"Melonenstrasse", St.Gallen, SG
"Dialog", Kultur-Schüür Eierbrecht, Zürich, ZH

2014"Neu/Now", Artfestival, Glasgow, GB
"Grosse Mengen gleicher Dinge", Berneck, SG
"2xThomann", Galerie jonkergow kunst werk, Amsterdam, NL

2013"Finale", Masterdiplomausstellung, HKB, Bern, BE

2012"Das Spiel", Haus Ekkehard, St.Gallen, SG
"Popup Podium", Galerie jonkergow kunstwerk, Amsterdam, NL

2011"Bachelorausstellung", Ankauf der Abschlussarbeit, HKB, Bern, BE

2010"Cinderella", Schlosspark Bümpliz Nord, Bern, BE

2009"Artist at Work", Gewinnerin des Skulpturenwettbewerb auf der Insel Mainau im Bodensee, DE

2006"o.T. (Eis Skulptur)", Innenhof der Kantonsschule am Burggraben St.Gallen, SG

 
 

 
 
 
AUSZEICHNUNGEN

2017 - 2018Atelierstipendium der Stad St. Gallen für drei Monate in Genua, IT

2014Einladung Neu/Now Kunstfestival, Glasgow, GB

2009Artist at Work, 2. Platz für "Zwergeninvasion", Insel Mainau, DE

 
 

 
 
 
WERKE IN SAMMLUNGEN

2017 Werkankauf, Stadt St. Gallen, CH
2016 Werkbeitrag, Stadt St. Gallen, CH
2011 HKB Kunstankauf, "Wurzelraum, Bern, CH


 
 
 
Impressum
Kontakt
Über uns
Copyright Liste
Datenschutz
AGB
Sitemap
 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69